Home

Haben Sie gewusst, dass der Stör in der Donau kurz vor der Ausrottung steht?

Der Stör ist geschützt, und der Handel mit Wildkaviar verboten. Da die Delikatesse am Schwarzmarkt jedoch einen Preis von bis zu € 6000,00 pro Kilogramm erzielt, hat sich ein illegaler Handel entwickelt. Der WWF und die EU wollen jetzt diese Entwicklung stoppen.

Leider fehlt bei vielen Kaviarliebhabern das Bewusstsein für dieses Problem.