Home

Haben Sie gewusst, dass es ein Chinarestaurant-Syndrom gibt?

Hinter dem Chinarestaurant-Syndrom steckt in der Regel eine Unverträglichkeit auf Glutamat. Glutamat, das Salz der Glutaminsäure, ist ein Würzmittel, das besonders häufig in asiatischen Restaurants, aber auch bei Fertiggerichten oder in Schnellimbissen eingesetzt wird.

Dieser Geschmacksverstärker (z.B. Natriumglutamat) kann bei empfindlichen Menschen Symptome wie Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Herzrasen und gerötete Hautpartien auslösen.

Die Beschwerden können schlimmstenfalls ein paar Stunden anhalten.