Home

Lachsauflauf mit Spinat

Dieses Rezept ist von EAT4FUN-Mitarbeitern erprobt.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Kalorien pro Portion: 500 kcal (für Diabetiker 2,1 BE)
Zubereitungszeit: 10 min
Backzeit: 40 min

Zutaten für 1 Portion
Wir empfehlen regionale, saisonale Bioqualität
½ Zwiebel
1 TL Öl
1 TL Butter zum Befetten der Auflaufform (gibt´s auch in kleiner Ausführung im Geschäft)
1 Lachsfilet – 125 g
2 Kartoffeln (160 g)
200 g tiefgekühlter Spinat
1 Tomate
50 g Mozzarella
1 TL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Muskat zum Abschmecken

Zubereitung
Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, Zwiebel würfeln und in einer Pfanne in etwas Öl andünsten. Den aufgetauten Spinat hinzufügen, mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss abschmecken und in die befettete Auflaufform legen. Das Lachsfilet pfeffern, salzen und von beiden Seiten mit Zitronensaft beträufeln und auf den Spinat legen. Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden und auf den Lachs geben. Eventuell noch würzen.
Den Auflauf bei circa 180°C 40 Minuten backen.