Home

Rindfleischsandwich

Dieses Rezept ist von EAT4FUN-Mitarbeitern erprobt.

Schwierigkeitsgrad: mittel
Kalorien pro Portion: 500 kcal (für Diabetiker 4,5 BE)
Zubereitungszeit: 20 min.

Zutaten für 1 Portion
Wir empfehlen regionale, saisonale Bioqualität
100 g Vollkornweckerl, Baguette oder Ciabatta
120 g Rindsfilet
1 TL Olivenöl
1 TL Dijonsenf
Salz, Pfeffer, Zitronensaft
Rosmarin, Knoblauch
Tomaten, Gurken, Salatblätter

Zubereitung
Das Rindfleisch salzen und pfeffern und mit Zitronensaft und Dijonsenf (wer es nicht so scharf mag, kann auch anderen Senf verwenden) einreiben. In Olivenöl mit Knoblauch und Rosmarin kurz anbraten und einige Minuten fertig dünsten. Währenddessen das Vollkornweckerl aufschneiden, den Boden mit Senf bestreichen und mit dünnen Tomatenscheiben belegen. Das noch warme Rindfleisch auf die Tomaten legen, Deckel des Weckerls mit dem Bratensaft beträufeln, Gurkenscheiben und Salatblatt dazu und das Sandwich zusammenlegen. Fertig!

Das Sandwich ist ein leichtes schnelles Sommermenü, eignet sich aber auch ideal für ein Picknick oder für eine Mahlzeit bei gemütlichen Festen.