Home

Zucchini-Würstchen-Nudeln mit Tomatensauce

Dieses Rezept ist von EAT4FUN-Mitarbeitern erprobt.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Kalorien pro Portion: 500 kcal (für Diabetiker 4,7 BE)
Zubereitungszeit: 30 min.

Zutaten für 1 Portion
Wir empfehlen regionale, saisonale Bioqualität
80 g Spaghettini roh (= 200 g gekocht)
60 g Frankfurter Würstchen
100 g Zucchini
Tomatensauce
Gemüsesuppe
1 EL Parmesan gerieben
Frischer Basilikum

Zubereitung
Frankfurter und Zucchini fingerdick schneiden. Die Stücke mit ca. 8 – 10 Spaghettini vorsichtig durchstechen und zur Seite legen.
In einem Topf ausreichend Suppe zum Kochen bringen und die Würstchen und Zucchini mit Nudeln al dente kochen und mit Tomatensauce, Käse und Salat servieren.

Tipp: Lassen Sie die Nudeln nur bei geringer Hitze köcheln, damit die Würstchen nicht aufreißen.